Link verschicken   Drucken
 

Stadtteilladen

Logo

 

Willkommen im StadtteilLaden im Kirchsteigfeld e.V.!

 

Wir sind ein Bildungs- und Begegnungszentrum und wollen das Zusammenleben im Kirchsteigfeld in Potsdam fördern. Wir bieten verschiedene Gruppen an und sind immer offen für neue Ideen, Anregungen und Initiativen. Alle Menschen sind bei uns willkommen, unabhängig von einer Mitgliedschaft in den Kirchen oder im Verein des Stadtteilladens. Wir wollen Menschen im Kirchsteigfeld einen Raum bieten, in dem sie sich wohlfühlen, andere Menschen treffen, sich austauschen und informieren, Angebote wahrnehmen und Anregungen mitnehmen.

 

Es gibt wöchentliche Angebote für Senioren, für Eltern und Kinder, für kreative Menschen und auch für bedürftige Menschen. Daneben organisieren wir Ausflüge, Konzerte, Hausmusiken, Feste und Informationsveranstaltungen. Die aktuellen Termine finden Sie in unserem Veranstaltungskalender unter www.stadtteilladen.de. Sie können sich gerne auch mit Ihren Ideen einbringen und Angebote mitgestalten. Wir freuen uns immer über ehrenamtliches Engagement und unterstützen Sie hierbei gerne.

 

Die Räume des StadtteilLadens können für Feste und Feiern gemietet werden. Nähere Informationen erhalten Sie im StadtteilLaden von Stefanie Kelz, Tel.: 0331 / 6261 505.

 

Bitte informieren Sie sich auch über den Träger-Verein sowie die Möglichkeit, den StadtteilLaden durch eine Spende zu unterstützen.

 

Der StadtteilLaden bietet wöchentliche Veranstaltungen und Einzelangebote an:

 

  • Seniorengymnastik

dienstags von 10:00 Uhr bis 11:00 Uhr

unter Anleitung einer Physiotherapeutin, 6 Termine für 18,00 Euro, fit bleiben bis ins hohe Alter.

 

  • Nachbarschaftscafé

dienstags von 15:00 Uhr bis 17:00 Uhr

bei frischgebackenem Kuchen und einer Tasse Kaffee für 2,00 Euro, ins Gespräch kommen und sich gegenseitig unterstützen.

 

  • Eltern-Kind-Gruppe

mittwochs von 10:00 Uhr bis 11:30 Uhr

für Mütter und Väter mit Kindern bis zu 1,5 Jahren für 1,00 Euro, gemeinsam mit den Kindern spielen und singen oder mit den Eltern in Gespräch kommen und sich austauschen.

 

  • „Sprachcafé“

mittwochs von 14:00 Uhr bis 16:30 Uhr

für Neupotsdamerinnen und Neupotsdamer, die die deutsche Sprache erlernen wollen oder Potsdamerinnen und Potsdamer, die geflüchteten Familien bei der Integration behilflich sein wollen. Wir suchen Unterstützerinnen und Unterstützer für die „Sprachtandems“, Patenschaften oder die Kleinkindbetreuung während des Sprachkurses (von 15:00 Uhr bis 16:30 Uhr).

 

  • Keramik-Werkstatt

Mittwoch, 14-tägig, von 16:00 Uhr bis 18:15 Uhr

können alle Interessierten, beim Gestalten mit Ton, ihrer Kreativität freien Lauf lassen. Materialkosten 4,00 Euro

 

  • Seniorentreff

Donnerstags von 10:00 Uhr bis 12:00 Uhr

Gedächtnistraining, Filmvorführungen, „Kaffeeklatsch“ oder Spielevormittag: „Hier ist für jeden etwas dabei!“, die körperlich und geistig fit bleiben möchten.

 

  • Nachbarschaftscafé

donnerstags von 15:00 Uhr bis 17:00 Uhr

bei frischgebackenem Kuchen und einer Tasse Kaffee für 2,00 Euro, ins Gespräch kommen und sich gegenseitig unterstützen.

 

  • Skat-Abend

Donnerstag, 14-tägig, ab 17:00 Uhr

wird im StadtteilLaden „gepokert!“, Skatbegeisterte treffen sich hier, aller 2 Wochen, zum Kartenspiel.
 

  • Rommé und Canasta

freitags ab 14:00 Uhr

legen die Anhängerinnen und Anhänger des Rommé- und Canasta-Spiels,

ihre Karten auf den Tisch.

 

  • Patchwork

Samstag, 14-tägig, von 10:00 Uhr bis 14:00 Uhr

wird im Stadtteilladen „geflickt“. Bitte bringen sie ihr eigenes Material mit.

 

  • Stricken

Samstag, 14-tägig, von 14:00 Uhr bis 17:00 Uhr

wird im Stadtteilladen „gestrickt“ und bei Kaffee und Kuchen „geklatscht“. Bitte bringen sie ihr eigenes Material mit.